Per Segway in den mystischen Dunkelsteinerwald

Die Tour: Spitz – Maria Langegg – Ruine Aggstein – Spitz an der Donau

Maria Langegg ist ein kleiner Wallfahrtsort im Dunkelsteinerwald hoch oberhalb der Wachau. Die wunderschöne barocke Kirche zeigt Darstellungen aus dem Leben Mariens und aus dem Leben der Serviten, die den Wallfahrtsort zwischen 1645 und 1974 betreuten. Die Kirche war eine der bedeutendsten Pestwallfahrten des Landes mit 39.000 Wallfahrern im Jahre 1739. Heute zeigt die Zweigstelle der Diözese St. Pölten im „Wallfahrtsmuseum“ Urkunden und Votivbilder mit den vielfältigen Traditionen des Wallfahrens und Pilgerns – von der Pestbedrohung bis hin zu Naturkatastrophen und persönlichen Schicksalen.

Die ältesten Mauerreste der Burgruine Aggstein stammen aus der Zeit um 1200. Urkundlich erstmals erwähnt wurde sie im Jahre 1256. Vermutlich gründete das mächtige Geschlecht der Kuenringer die Burg, ihre in Grundzügen bis heute erhaltene Form erhielt sie jedoch rund drei Jahrhunderte. Ein Rundgang führt durch das ganze Areal. Selbst die höchsten Mauern kann man auf hölzernen Sichtsteigen überwinden, ein fantastischer Ausblick auf das Donautal ist die Belohnung. 

„Segway Wachau“ bietet bis zu 20 Geräte für diese ungewöhnliche Tour an, bei der fast 400 m Höhenunterschied auf ca. 25 km zu erleben sind.

Start und Ende ist in Spitz, wo die obligatorische Einschulung und die Übernahme der Helme stattfindet.

 

Das Programm:

  • Anreise nach Spitz an der Donau am Vormittag
  • Einschulung auf den Segways, Übernahme von Helmen und Geräten, ca.1 Stunde
  • Mit der Donaufähre geht es ans andere Ufer nach Arnsdorf
  • Beginn der Segway-Fahrt entlang der Donau durch Wein – und Marillengärten hinauf in den Dunkelsteinerwald bis nach Maria Langegg., Dauer ca.1,5 Stunden.
  • 2-gängiges Mittagessen im Gasthof vor Ort
  • Eintritt und Führung im Wallfahrtsmuseum Maria Langegg
  • Segway-Tour auf dem Jakobsweg auf idyllischen Forststrassen bis zur Ruine Aggstein, Dauer ca. 1 h
  • Eintritt und Audio-Guide-Rundgang Ruine Aggstein
  • Segway Tour von Aggstein hinunter und entlang der Donau bis nach Spitz, Dauer ca. ¾ Stunde
  • Abschluss beim Wachauer Heurigen

Preisinformationen

Inkludierte Leistungen: 

  • Segways inkl. Einschulung, Ausrüstung, pro 10 Teilnehmer 1 Guide
  • Begleitete Tour für 7-8 Stunden von Spitz und retour
  • 2-gängiges Mittagessen
  • Führung in Maria Langegg
  • Rollfähre 2x
  • Hauerjause mit Gebäck beim Heurigen

Dauer: 1 Tag
Buchbar: Mai – Oktober 2019
Gültig: ab 15 – max. 20 Personen
Kürzere Touren sind auf Anfrage jederzeit möglich.

Code: 075/19/G

 

Angebotszeitraum

  • gültig von 01.05.2019 - 31.10.2019

Angebot anfragen

Per Segway in den mystischen Dunkelsteinerwald anfragen

Ihre Reisedaten
Ihre Daten








Meine Kontaktdaten (Name, Anschrift, E-Mail und Telefonnummer) sowie meine reisespezifischen Daten (Anreise-/Abreisedatum, Anzahl Personen, Anzahl Kinder und Alter der Kinder) werden nur für den Zweck und die Dauer der Bearbeitung meiner unverbindlichen Anfrage gespeichert und dafür an den Gastgeber/Anbieter weitergegeben. Darüber hinaus werden meine Daten nicht an Dritte weitergegeben.