Seen.Erlebnis & Bade.Spaß

Seen.Erlebnis & Bade.Spaß
… an den drei Seen von St. Pölten        
                                

Aufatmen und entspannen: St. Pöltens grüne Adern sorgen für ein angenehmes Stadtklima und hohe Lebensqualität. Rund 40 Naturdenkmäler befinden sich in der Stadt. Und nur 3 Kilometer vom Hauptbahnhof entfernt und direkt per öffentlicher Busanbindung erreichbar machen drei naturbelassene Seen das St. Pöltner Umland zum attraktivnen Erholungs- und Freizeiterlebnis. 

Der große Ratzersdorfer See mit einer Fläche von 6 ha ist ein Badeparadies mit Stegen, Schwimmplattformen und Sportmöglichkeiten.  
Der große Viehofner See lädt mit einer Fläche von 19 ha und einer großen Liegewiese zum Baden, Bootfahren und Chillen ein. 
Der kleine Viehofner See mit einer Fläche von 5 ha ist Naturschutzzone und ideal zum Spazierengehen.
Beim Naturlehrpfad Feldmühle mit seinem Überflutungsgebiet der Traisen-Au befindet sich ein Beobachtungssteg, von dem aus allerlei Tiere und Pflanzen zu sehen sind.
Der Traisental Radweg verläuft direkt hinter den Liegewiesen und dem kühlen Auwald neben der Traisen.

Tag 1
Anreise nach St. Pölten ins gebuchte Hotel „Das Alfred“ oder „Motel 267“.
Mit dem Linienbus „Lup“ geht’s los ins Seengebiet rund um die „Seedose“, DAS Lokal direkt am See.
Die Wasserlandschaft erkunden Sie am besten vom Boot aus. Vielleicht ausgerüstet mit einem Picknickkorb rudern Sie „der Sonne entgegen“.
Apropos Natur: Am Stadtrand gibt es eine entzückende Kellergasse - hier kann man so richtig dem Weingenuss frönen.

Tag 2
Chillen, Baden, Sporteln, spazieren gehen, Tiere beobachten, Radfahren mit dem Leih-E-Bike, oder vielleicht eine „Kulinarische Sommer.Reise“ erleben? Unterwegs in der St. Pöltner Gastronomie und ausgestattet mit dem „Gastro.Sommer.Reisepass.“ sammeln Sie in den tollsten und interessantesten Lokalen der Stadt Sticker und können tolle Preise gewinnen!

Tag 3
Bummeln Sie durch die historische Innenstadt von St. Pölten. In Gehweite von Stadtmuseum, Museum am Dom und Museum Niederösterreich wartet ein hervorragendes Gastronomie Angebot.
Jeden Donnerstag und Samstag begeistert der Markt vor der prachtvollen Kulisse des Domplatzes mit seiner wunderbaren Frische und Farbenpracht, den regionalen Spezialitäten und den freundlichen Standlern. Nicht umsonst wurde der St. Pöltner Markt am Domplatz 2019 vom Magazin Falstaff zum beliebtesten Markt Österreichs gewählt.

Preisinformationen

Pauschalpreis pro Person: € 126,-- im Doppelzimmer, Einbettzimmerzuschlag: ab € 30,--

Inkludierte Leistungen:

  • 2 x Nächtigung/Frühstück im Design Hotel „Das Alfred“ oder „Motel 267“  
  • Gesetzliche Nächtigungstaxe
  • Leih-E-Bike und Helm für ½ Tag
  • Streifenkarte für 5 Tickets für den Lup-Linienbus

Dauer:             3 Tage / 2 Nächte
Buchbar:        ab 2 Personen
Gültig:            Juli und August
Stand:            Juli 2020

Code: 104/20/I

 

Angebotszeitraum

  • gültig von 01.07.2020 - 31.08.2020

Angebot anfragen

Seen.Erlebnis & Bade.Spaß anfragen

Ihre Reisedaten
Ihre Daten








Ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift, E-Mail und Telefonnummer) sowie Ihre reisespezifischen Daten (Anreise-/Abreisedatum, Anzahl Personen, Anzahl Kinder und Alter der Kinder) werden für den Zweck und die Dauer der Bearbeitung Ihrer unverbindlichen Anfrage bei uns gespeichert und von uns an den betreffenden Gastgeber/Anbieter zur Angebotserstellung weitergegeben. Darüber hinaus werden Ihre Daten von uns nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zu Ihren Rechten als Betroffener sowie zu uns als für die Datenverarbeitung Verantwortlichen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.