Veltliner.Bluza.Dirndlfrucht

St. Pölten | Wachau | Schifffahrt | Dirndltal | Most

Was hinter diesen Begriffen steht, erfahren Sie bei dieser „rätselhaften“ Genussreise in die Wachau und das Mostviertel in Niederösterreich.

Ob Wachauer Wein, Birnenmost, aber auch Marille, Dirndl & Co – die Region um die Landeshauptstadt St. Pölten ist sowohl landschaftlich als auch kulinarisch ein wahrer Schatz! Sanfte grüne Weinberge, die blaue Donau, Marillen- und Obstgärten, das milde Klima wo die Dirndlfrucht bestens gedeiht, die Barockstadt St. Pölten und die kleinen Wachauer Weindörfer erwarten Sie.

Programm:

Tag 1 – St. Pölten, modern-urban & barock-traditionell  

Anreise ins zentral gelegene 4-Sterne-Hotel in St. Pölten. Von hier aus ist sowohl die Landeshauptstadt zu Fuß zu entdecken, wie auch die Wachau und das Mostviertel in 20 min per Bus erreichbar sind. Begleiteter Stadtspaziergang durch St. Pölten. Abendessen und Nächtigung in St. Pölten.

Tag 2 – Wachau, Donau & Wein

09.30 Uhr: Auf den Spuren der Original Wachauer Marille – In Angern bei Krems liegt der „Marillenweg“.

Auf dem ca. 4,5 km langen Rundwanderweg erfahren die Besucher Wissenswertes über das „Superfrüchtchen“  Das genussvolle Ziel der Marillenwanderung ist der Hofladen! Besichtigen Sie die Wachauer Marillen

Edelbrennerei und verkosten Sie Marillenfrizzante, -nektar, -marmelade, -chutney, -schokolade, -edelbrand & Marillenlikör im Familienweingut.

Die mehr als 1.000-jährige Stadt Krems liegt direkt an der Donau. Bei einer Stadtführung lernen Sie die versteckten Schönheiten der Stadt kennen. Gelegenheit zum Mittagessen.

14 Uhr: Das Karikaturmuseum in Krems-Stein ist einzigartig in Österreich. Es zeigt ab  Mai 2017 eine völlig neue Manfred Deix-Dauerpräsentation, u.a.  eine Sonderschau zum Thema „Werbung trifft Cartoon“, in der uns bekannte Dinge wie die Red Bull Werbelinie gezeigt werden.  

15.40 Uhr-17 Uhr: Donauschifffahrt mit der „Königin der Wachau, der MS Austria“ von Krems nach Spitz. Genießen Sie die Fahrt entlang der Weinberge und kleinen mittelalterlichen Weindörfer. Spaziergang durch den malerischen Ort Spitz mit der wunderschönen gotischen Kirche. Am Weinberg „beim roten Tor“ ist der beste Ausblick auf Donau, Spitz und die berühmtesten Weingärten der Wachau zu finden.

18 Uhr: Ein zünftiges Heurigenbuffet mit verschiedenen Schmankerln der Region,  den berühmten „Wachauer Laberln“ (Weißgebäck), dazu ein Glas Grüner Veltliner und ein gemütliches Weinlokal – das ist der typische Wachauer Heurigen. 

Nächtigung in St. Pölten.

Tag 3 – Naturkosmetik, Dirndl (Kornelkirsche) & Most

STYX Naturcosmetic in Obergrafendorf ist Österreichs größter Naturkosmetikhersteller und seit 50 Jahren bekannt für seine hochwertigen Pflegeprodukte. Neben Kosmetik gibt es  auch die Schokoladen-Manufaktur mit Pralinenriegeln und Fair-Trade-Schokoladen, und seit Kurzem auch  das Bahnhofsbräu mit kleiner Schaubrauerei.

Die wärmeliebende Wildfrucht des Dirndlstrauches bevölkert schon seit fast 450 Jahre die Südhänge des Pielachtales und prägt die Tallandschaft. Die Bezeichnung "Kornelkirsche" lässt an Kirschen denken, sie gehört jedoch  zu den Hartriegelgewächsen. Die Familie Fuxsteiner in der 1. Dirndlmanufaktur und Destillerie setzt sich seit Generationen mit der Wildfrucht auseinander und erlangt Stück für Stück Vollkommenheit bei der Produktion vielfältigster Dirndlprodukte. Führung mit Verkostung, Bauernbuffet als Mittagessen.

Fahrt von Kirchberg an der Pielach nach Zeillern bei Amstetten zum Mostbaron. Ca. 1 Stunde. Die Mostbarone (Mostbauern) haben einen gemeinsamen Schwur abgelegt: die Kultur rund um den vergorenen Birnenmost zu pflegen und weiterzuentwickeln. Und sie verstehen sich als Spezialisten für den echten Mostviertler Mostgenuss. Bei der „Mostviertler Tafelrunde“ werden Sie in die Geheimnisse des Mostes eingeführt und verkosten typische Mostviertler Produkte. Führung durch den Obstgarten, kleine Jause mit Getränk.

Abendessen und Nächtigung in St. Pölten.

Tag 4 Heimreise 

Preisinformationen

Pauschalpreis pro Person: € 289,-

Inkludierte Leistungen:

  • 3 x NF im zentral gelegenen 4-Sterne Hotel
  • 2 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Gesetzliche Nächtigungstaxe 
  • Stadtrundgang St. Pölten
  • Ganztägiger Wachau Guide
  • Führung entlang des Marillenweges in Krems-Angern – Marillenhof, Führung u. Verkostung
  • Stadtführung Krems
  • Eintritt und Führung Karikaturmuseum Krems
  • Schifffahrt Krems-Spitz
  • Heurigenbuffet –1 Glas Grüner Veltliner
  • Eintritt und Führung Fa. Styx
  • Führung, Verkostungen, Bauernbuffet Familie Fuxsteiner
  • Mostbaron – Führung, Verkostung, Jausenbrot mit ¼ l Most oder Saft

Dauer: 4 Tage / 3 Nächte 
Buchbar: ab 25 Personen
Gültig: April-Oktober 2017
Stand: Jänner 2017

Code: 66/17/G

Angebotszeitraum

  • gültig von 02.02.2017 - 31.10.2017

Angebot anfragen

Veltliner.Bluza.Dirndlfrucht anfragen

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage. Gerne prüfen wir für Sie die Verfügbarkeit und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Ihre Reisedaten
Ihre Daten