Olbrich-Haus

Schönstes Jugendstilgebäude der Stadt, für Primar Hermann Stöhr von Joseph Olbrich errichtet, mit Mörtelschnitt "Medizin" von Ernst Stöhr.