Peter und der Wolf

Ein Spiel mit Schatten und Schemen von Franz Walters

Ein zauberhaftes Märchen von Sergej Prokofjew erscheint im neuen Gewand eines Schattenspiels, bei dem die reizende Geschichte in einer österreichischen Fassung erzählt wird. Die Entwürfe zu den Figuren und Dekorationen stammen vom Wiener Filmemacher Rudplf Enter, durch das Geschehen führt der Tegisseur und Puppenschauspieler Franz Walters. Das Stück "Vom kleinen Peter und vom großen Wolf" ist ein ganz besonderes Seh- u. Hörerlebnis für große und kleine Zuseher.

Eine poetische Geschichte, gespielt in den historischen Räumlichkeiten des Stadtmuseums St.Pölten. Perfekt für die Adventzeit.

Termine an den Adventsamstagen:

2., 9., 16. u. 23.12.2017

Beginn: jeweils 15 Uhr

Ort: Stadtmuseum St.Pölten, Prandtauerstraße 2, 3100 St.Pölten

Ab 4 Jahren, Dauer ca. 35 Minuten

Preis pro Person: € 5,-- Erwachsene und Kinder mit eigenem Sitzplatz

Ihre Theaterkarte gilt am Tag der Vorstellung auch als Eintrittskarte für das Stadtmuseum St.Pölten.

Karten nur im Vorverkauf erhältlich:

Tourismusinformation St.Pölten, Rathausplatz 1, 3100 St.Pölten

Öffnungszeiten: MO-FR: 8-17 Uhr 

T.: +43 2742 353 354, E-Mail: tourismus@st-poelten.gv.at