Museum am Dom

Umfangreiche Sammlung sakraler Kunst aller Epochen

Das älteste Diözesanmuseum Österreichs (gegründet 1888), befindet sich in den historischen Räumen des ehemaligen Augustiner Chorherrenstiftes unmittelbar neben dem Dom.

Das Museum am Dom befindet sich heute im 1. Stock des aufgelassenen Augustiner Chorherrenstifts St. Pölten und inkludiert auch dessen Klosterbibliothek. Der Sammlungsbestand ist sehr heterogen und umfasst neben Altären, Skulpturen und Gemälden auch eine große Anzahl an liturgischen Textilien (Paramente) und liturgischen Gefäßen (Kelche, Monstranzen etc.), die in der Schatz- und Paramentenkammer präsentiert werden. 

Im Zuge von Jahresausstellungen werden unterschiedlichste Themen sakraler Kunst zeitgemäß aufgearbeitet und vorgestellt.

www.museumamdom.at